Noch mal Caritas

Caritas hat im Verbund mit anderen Trägern in Rödermark ein Wohnhaus für betreutes Wohnen gebaut. Hier soll im besonderen ein guter Geist an Gemeinschaft entstehen.

Zu Beginn, noch vor Fertigstellung des Hauses, brauchte es einen Werbeträger, um Interessierten die Idee des Gebäudes, aber auch der Wohnungen sichtbar zu machen. Am liebsten maßstabsgetreu, damit schon auf dem Reißbrett zu erkennen ist, ob die Wohnzimmerschrankwand Platz hat. Mit gefällt die Herausforderung, Funktionales zu gestalten: Können »trockene« Inhalte, die in ihrer Fülle manchmal auch komplex sind, ansprechend kommuniziert werden? – Es entstand zusammen mit dem Architekturbüro ein sechseitiger Folder, der auch heute noch seinen Dienst tut, wenn Mieter einen Einzug planen. Dem Haus angegliedert ist eine Wohngruppe für Menschen mit Demenz, dazu entstand ein kleines Dinlang-Faltblatt (Texte: Christina Sadtler, Fundraising & Texterin).

Folder offen 680 x 330 mm, gefalzt auf 230 x 330 mm
www.fundraising-atelier.de