Imkerverband Rheinland: Sammelt für die Zukunft

Ein neues Zeichen für einen alten Verband

Als das Rheinland 1815 preußisch wurde, fanden die Preußen, daß die Rheinländer ein bißchen mehr Süße vertragen könnten. Und beschlossen daher, die Imkerei im Rheinland zu fördern. So entstand 1849 der „Westphälisch Rheinischer Verein für Bienenzucht und Seidenbau“. Daraus hervorgegangen ist der Imkerverband Rheinland, der bis heute Bestand hat.

Wenn also ein so alter Verband ein Corporate Design möchte, dann liegt es nahe, sich im Landesarchiv auf die Suche zu machen, welche historischen Bezüge sich denn auch heute noch nutzen lassen. So entstand das Logo des Vereins, das angelehnt ist an das Wappen der ehemaligen Rheinprovinz, durch eine Drehung aber auch an einen Bienenkorb erinnert. Ein weiteres Fundstück war der Claim „Sammelt für die Zukunft“, der aus einer Zeit stammt, in der das Wort „Claim“ noch gar nicht erfunden war.

Auf dieses Basis entstanden ein Corporate Design nebst Leitfaden und Geschäftspapieren. Und eine Internetseite auf Basis von WordPress: Hierfür habe ich ein eigenes Theme entwickelt (natürlich „responsive“), das auch von den Kreis- und Ortsvereinen im Imkerverband Rheinland genutzt werden kann und so alle in einem einheitlichen Erscheinungsbild darstellt.

Denn auch heute noch sammeln die Bienen und die Imker für unsere Zukunft. Da ist es nur angemessen, das auch adäquat darzustellen.

Entstehungsjahr: 2014
Corporate Design, Logo, Geschäftsausstattung, WordPress-Theme
Internetseite: www.imkerverbandrheinland.de